Allen Neurofeedback-Trainings liegt die Messung elektrischer Aktivität zugrunde, die im Gehirn generiert wird. Diese Aktivität äußert sich in Form von Gehirnwellen oder Potentialen, die über EEG-Sensoren an der Kopfhaut gemessen werden können, ohne invasiv ins Gehirn eindringen zu müssen. Diese von außen messbare Aktivität entsteht auf der Gehirnoberfläche, dem sog. Kortex. Das  ist der äußere, wellige Teil des Gehirns, der dem Aussehen einer Walnuss ähnelt.

Die EEG-Sensoren werden an der Kopfhaut befestigt, greifen die elektrischen Signale des Kortex auf und leiten diese an ein Neurofeedback-Gerät weiter, das als Verstärker dient. Diese verstärkten Signale werden an den PC des Therapeuten übermittelt und dort in Form eines Roh-EEGs sichtbar gemacht. Dieses zeigt die Gehirnaktivität in Form von dynamischen, gezackten Wellenlinien.

Die Messeinheiten, die für Gehirnwellen benutzt werden Amplitude, d.h. die Stärke der Ausschläge nach oben und unten in µV (Mikrovolt), sowie Frequenz, d.h. die Geschwindigkeit bzw. die Menge der Ausschläge pro Sekunde in Hz (Hertz).

Die Gehirnwellen wurden gemäß ihrer Geschwindigkeit in sog. Frequenzbänder eingeteilt und griechisch benannt. Jedem Frequenzband werden bestimmte Auswirkungen auf den geistigen und körperlichen Zustand eines Menschen zugeschrieben:

Delta

Das langsamste Frequenzband mit Wellengeschwindigkeiten von ca. 0-3 Hz. Delta ist im Gehirn am dominantesten im Tiefschlaf, jedoch auch bei Bewusstlosigkeit und Koma oder in geschädigten Gehirnregionen.

Theta

Eine gemächliches Frequenzband mit Wellengeschwindigkeiten von ca. 4-7 Hz. Theta zeigt sich vermehrt bei Müdigkeit, in Leichtschlaf- oder Traumschlafphasen und reduziertem Bewusstsein im Wachzustand.

Alpha

Ein Frequenzband von ca. 8-12 Hz, das deutlich im entspannten Wachzustand erkennbar wird. Alpha fördert die körperliche und mentale Entspannung und öffnet den Geist für Tagträume, geht jedoch auch mit Ablenkbarkeit und Konzentrationsmangel einher.

Beta

Ein schnelles bis sehr schnelles Frequenzband, das ca. 13-30 Hz umfasst. Aufgrund der Breite dieses Bandes, wird es in 3 Unterbänder aufgeteilt: Low-Beta, Mid-Beta und High-Beta. Dieses Frequenzband um Körper und Geist aus dem Ruhezustand in die Aktivität zu bringen. Die niedrigeren Beta-Bändern fördern klare Wachheit, fokussierte Aufmerksamkeit und körperliche Aktionsbereitschaft, während das sehr schnelle High-Beta einen Alarmzustand mit hoher körperlicher Unruhe sowie gestreuter Aufmerksamkeit (sog. Hypervigilanz) hervorruft.

Gamma

Das schnellste Frequenzband, beginnend bei ca. 30 Hz, fördert u.a. die Informationsverarbeitung auf hohem Niveau und ist mitentscheidend für die bewusste Wahrnehmung.

Es ist wichtig zu beachten, dass das Gehirn zu jeder Zeit all diese Frequenzen produziert, jedoch entscheidet die Amplitudenstärke darüber, welche Frequenz gerade vorherrscht und sich entspr. im EEG zeigt. Zudem gibt es im Gehirn so etwas wie eine Normalverteilung der Frequenzen, d.h. in bestimmten Gehirnregionen sollten die entspr. Frequenzbänder gegenüber anderen dominieren bzw. zueinander im richtigen Verhältnis stehen. Ist dies nicht der Fall, spricht man von einer Fehlregulation und diese kann z.B. im Rahmen einer QEEG-Diagnostik erkannt werden. Siehe dazu unseren Blogbeitrag "Was ist ein QEEG?"

Kommentare
Kommentare

Team Joy of Learning München e.V.
Sonja Sammer, Lulu Jiang, Sabrina Germann, Thomas Germann (not on the picture)

Team IT Support Neurofeedback
Markus Kempa

Stronger Brains - Science & Education (Dänemark)
Jörgen Aagaard Axelsen
Emil Aagaard

EEGTrainingsyd (Dänemark)
Rikke Hilman

EEGTrainingNord (Dänemark)
Dorthe Hostrup (not on the picture)

Kommentare

Wir freuen uns riesig, dass wir nun neben dem Projekt Health4Youth (Jugend) mit dem Projekt Health@Work (Berufstätige) in die nächste Förderrunde starten dürfen. Bei beiden Förderprojekten wurde der Förderbetrag auf je 60.000 Euro festgesetzt. Das freut uns riesig, weil das bedeutet unser Projekt remote-health.eu, das für Erwachsene entwicklet wurde, darf nun für die Zielgruppe Jugend und Berufstätige erweitert werden.

Neben der Tatsache, dass wir bald eine sehr umfangreiche und mehrsprachige Gesundheitsbildung-Lernplattform mit dem Alleinstellungsmerkmal des inkludierten Neurofeedback und Biofeedbacks haben werden, bedeutet das auch für die Mitarbeiter von Joy of Leraning einen sicheren Arbeitsplatz.

Wir sind daher sehr glücklich über diese beiden Förderzusagen und starten Freudevoll in das Jahr 2024!
 

 

Kommentare

We are very pleased that in the last few weeks we have been able to expand our YouTube channel to 100 health education videos and our information materials about neurofeedback and health to over 100 materials for download.

In addition, we can now offer 4 more fully comprehensive new courses on our learning platform. We were also able to technically expand our learning platform and now have 2 full-fledged websites: at www.remote-health.eu (externally programmed) and also our own learning platform www.remote-health.de, created by the project partners.

In addition, we have found a valuable partner for our courses in Mentortools. Just try it out - click on one of the course tiles below!

We can now also make many valuable materials permanently available for free download on our own subpage for an important target group of our project, namely people with refugee experience. Through discussions and negotiations with leading neurofeedback home training providers, we have now been able to more than double our possible number of places for neurofeedback home training throughout the EU.

The final report will be published in the next few weeks.
 

Dansk kurset >

English classes >

 

Kommentare
Mehr

 

Moderne Online Gesundheitsbildung - Innovativ durch die Kombination von Kursen im Bereich Ernährung, Bewegung und Entspannung mit Bio- und Neurofeedback

Unsere Gesundheit ist eines unserer wertvollsten Güter, daher muss wirkungsvolle und erschwingliche Gesundheitsbildung für jeden Menschen einfach erreichbar sein.

Studien haben gezeigt, dass die Ergänzung konventioneller Gesundheitsbildungsangebote durch Bio- und Neurofeedback einen großen Nutzen zur Krankheitsprävention leisten. Unser Projekt ist durch die Einsparung von Ressourcen und der Abbildung im gemeinnützigen Kontext innovativ, da dadurch professionelles Neurofeedback zu erschwinglichen Konditionen in der gesamten EU verbreitet werden kann.

 

Individuelles Einzelcoaching
Kurse für Erwachsene
Glücklich mit Fluchterfahrung - Ukrainisch
Glücklich und Gesund mit Fluchterfahrung - Arabisch

 

 

 

Wir sind eine Kooperationspartnerschaft für die Entwicklung digitaler Gesundheitsbildungsangebote für Jugendliche und Erwachsene, um insbesondere Menschen aus ländlichen und strukturschwachen Regionen in der gesamten EU zu erreichen. Wir haben zum Ziel, auf dieser Lernplattform Kurse und Infomaterial zum Thema Gesundheitsförderung in diversen Sprachen, die in der EU gesprochen werden, anzubieten. Alle rein digitalen Angebote, inklusive der Webinare, sind kostenfrei und werden für die breite Öffentlichkeit barrierefrei zugänglich gemacht. Dies erfolgt auf dieser Lernplattform in den Sprachen Deutsch, Englisch und Dänisch sowie teilweise in Ukrainisch und Hocharabisch.

Wir werden im Rahmen des EU-Programms Erasmus+ gefördert. Unsere Projektpartner haben ihren Sitz in Deutschland, Dänemark und Estland. Unsere Pilotprojektphase mit dem Projektnamen remote-health.eu konnte im Jahr 2022 erfolgreich abgeschlossen werden. In unseren Folgeprojekten remote-health-II (2023) mit den Schwerpunkten Migration und Prävention und dem Projekt speziell für Jugendliche mit dem Namen health4youth (2024) wird die Plattform umfangreich weiter entwickelt. Geplant ist außerdem die zukünftige Erweiterung um das Thema „Betriebliches Gesundheitsmanagement“. Dadurch werden wir unserem hohen Anspruch sowohl auf digitaler als auch pädagogischen Ebene gerecht, um möglichst viele Menschen mit den unterschiedlichsten Themen im Rahmen einer digitalen und erschwinglicher Gesundheitsförderung anzusprechen.
 

 

 

 

 

 

 

20
Feb
Allen Neurofeedback-Trainings liegt die Messung elektrischer Aktivität zugrunde, die im Gehirn generiert wird. Diese Aktivität äußert sich in Form von Gehirnwellen oder Potentialen, die über EEG-Sensoren an der Kopfhaut gemessen werden können, ohne invasiv ins Gehirn e... mehr
19.12.2023 21:03
Fotoshooting Neurofeedback
19
Dec
19
Dec
Team Joy of Learning München e.V. Sonja Sammer, Lulu Jiang, Sabrina Germann, Thomas Germann (not on the picture) Team IT Support Neurofeedback Markus Kempa Stronger Brains - Science & Education (Dänemark) Jörgen Aagaard Axelsen Emil Aagaard EEGTrainingsyd (Dänemark) Rikke Hilma... mehr
19
Dec
Wir freuen uns riesig, dass wir nun neben dem Projekt Health4Youth (Jugend) mit dem Projekt Health@Work (Berufstätige) in die nächste Förderrunde starten dürfen. Bei beiden Förderprojekten wurde der Förderbetrag auf je 60.000 Euro festgesetzt. Das freut uns riesig, weil... mehr
19
Dec
We are very pleased that in the last few weeks we have been able to expand our YouTube channel to 100 health education videos and our information materials about neurofeedback and health to over 100 materials for download. In addition, we can now offer 4 more fully comprehensive new courses on our ... mehr
Mehr


 

Folge uns auf Facebook oder Youtube

Kostenloses Bio- und Neurofeedback

Möchtest Du benachteiligtem Personengruppen kostenloses Bio- und Neurofeedback ermöglichen?

Nutze bei Deinen Einkäufen unseren Bildungsspender

Haftungsausschluß

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der  arin enthaltenen Angaben.

Impressum      Datenschutzerklärung

Creative Commons License Diese Arbeit ist lizensiert unter einer Creative Commons Attribution 4.0 International License



Datenschutzerklärung
powered by Beepworld